BÄUME[1]

BÄUME 

 

Zu fällen einen schönen Baum

braucht’s eine halbe Stunde kaum.

Zu wachsen, bis man ihn bewundert,

braucht er, bedenk’ es, ein Jahrhundert! 

 

Eugen Roth

 

 

  

Sprichwörter

 

Bulgarien

Die großen Bäume reißt der Sturm aus,

die kleinen biegt er.

Deutschland

Der eine pflanzt den Baum,

der andere isst die Pflaum.

Lappland

Niemand kann auf einen Baum steigen,

der keine Äste hat.

Russland

Biege den Baum, soviel du magst,

er wächst doch immer nach oben.

Japan

Auch der Baum, unter dem man Schutz suchte,

lässt das Wasser durch.

Gabun

Man klettert nicht mit einer Hand

auf einen Baum.

Kongo

Die Wurzeln erzählen den Zweigen nicht,

was sie denken.

Sudan

Wenn du zu lange unter einem Baum hockst,

machen dir die Vögel auf den Kopf.

Südafrika

Wer nicht unter ihm steht,

den kann der Baum nicht erschlagen

 

 

 Iris Steinitz hat uns diese Wörter der "Sprogforklaring" zugemailt. Herzlichen Dank für den schönen Beitrag!

Advertisements
Dette indlæg blev udgivet i Ord og Vers. Bogmærk permalinket.

Skriv et svar

Udfyld dine oplysninger nedenfor eller klik på et ikon for at logge ind:

WordPress.com Logo

Du kommenterer med din WordPress.com konto. Log Out / Skift )

Twitter picture

Du kommenterer med din Twitter konto. Log Out / Skift )

Facebook photo

Du kommenterer med din Facebook konto. Log Out / Skift )

Google+ photo

Du kommenterer med din Google+ konto. Log Out / Skift )

Connecting to %s